München - Westend

Innenhof - Neugestaltung

Ein komplett asphaltierter, als Abstellfläche für Kraftfahrzeuge genutzter Innenhof sollte für die Bewohner der angrenzenden Wohnhäuser wieder erlebbar gemacht und mit Aufenthaltsqualität versehen werden.

Durch Austausch des Asphaltbelags gegen einen Hofbelag aus unterschiedlichen Pflasterbelägen, sowie durch die Installation eines Brunnens mit dezentem Geplätscher des Wasserlaufs und durch die Möblierung mit Sitzbänken und üppig begrünten Hochbeeten wurde eine optische und akustische Gegenwelt zum Verkehrsrauschen der angrenzenden Straße kreiert, das Mikroklima im Hof verbessert und neuer Wohnwert geschaffen.

  • Nutzfläche

    ca. 260qm²
  • Planungsbeginn

    Sommer 2008
  • Fertigstellung

    Herbst 2009
  • Bauzeit

    8 Monate
  • Fotos

    Sebastian Grenzing

Kontakt